Mobilitätstraining für Kita-Kinder

Veranstalter: Polizei Berlin

Die Verkehrssicherheitsberatenden der Polizei Berlin erklären den Vorschulkindern altersgerecht das sichere Verhalten im Straßenverkehr. In praktischen Übungen lernen Sie, kritische Verkehrssituationen zu erkennen und bekommen u. a. gezeigt, wo und wie sie eine Fahrbahn ungefährdet überqueren können. Nach Absprache können auch Mobilitätstrainings im öffentlichen Verkehrsraum angeboten werden.


Zielgruppen

Kinder, Kita

Organisatorischer Hinweis

Zeitaufwand ca. 60-90 Minuten, abhängig vom Alter der Kinder.

Pro Termin können ca. 15 Kinder anwesend sein, in jedem Fall muss eine Aufsichtsperson dem Termin beiwohnen.

Kapazität
Nach Absprache ist die Durchführung jederzeit möglich, während der Schulferien jedoch nur in einem eingeschränkten Rahmen.

Kosten

kostenfrei


Ansprechpartner

Verkehrssicherheitsberatende in den Polizeiabschnitten.
Die Erreichbarkeit der einzelnen Abschnitte ist im Internet unter:
[url]http://www.berlin.de/polizei [/url] zu erfahren oder

Der Polizeipräsident in Berlin
Platz der Luftbrücke 6
12101 Berlin
Email: PPrStII4@polizei.berlin.de

Hinweis: Eine Kontaktaufnahme mit dem örtlich zuständigen Verkehrssicherheitsberatenden zwecks Terminabsprache mit Angabe der Anschrift und Erreichbarkeit ist zwingend erforderlich.


Zurück


Kinder üben das Überqueren der FahrbahnGroßansicht
Kinder üben das Überqueren der Fahrbahn


KinderGroßansicht
Kinder