Sicher und leicht wird jedes Ziel erreicht- Praxistage U-Bahn, Tram und Bus

Veranstalter: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

Ziel der Praxistage ist es, dass die Teilnehmer...
- von Beginn an den sicheren Umgang mit Verkehrsmitteln erlernen,
- rechtzeitig Gefahrensituationen erkennen, benennen und vermeiden lernen,
- Fahrpersonal als hilfreiche Partner erleben, um verständnisvoller miteinander umzugehen,
- durch den Gewinn von Sachkompetenz Hemmschwellen abbauen und
- Konfliktsituationen erkennen und angemessen handeln können.

Programmschwerpunkte sind:
- Wie steige ich sicher ein und aus?
- Wie verhalte ich mich an Haltestellen bzw. auf den Bahnhöfen?
- Wie bediene ich die Notfalleinrichtungen?
- Was geschieht bei einer Gefahrenbremsung?
- Wie kann ich den Fahrplan lesen?
- Wie bediene ich den Fahrscheinautomaten?
- Welche Informationen finde ich wo an der Haltestelle bzw. auf dem Bahnhof?


Zielgruppen

Kinder, Fußgänger, Nutzer öffentl. Verkehrsmittel, Kita, Schule

Organisatorischer Hinweis

Zeitaufwand:
jeweils ca. 90 Minuten

Kapazität:
Vorlaufzeit von ca. 14 Monaten, täglich 6 Schulklassen, Teilnehmer je Veranstaltung max. 30 Kinder und 2 Lehrkräfte

Kosten

kostenfrei (Fahrtkosten werden nicht übernommen/Schulticket nutzen)


Ansprechpartner

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Verkehrsakademie Omnibus
Bereich Verkehrserziehung

Tel: 0 30/25 62 55 60
Fax: 0 30/25 62 55 58

AnsprechpartnerIn:
Verkehrserzieher


Zurück


BVG Bus SchuleGroßansicht
BVG Bus Schule


InfosäuleGroßansicht
Infosäule


Tram mit KindernGroßansicht
Tram mit Kindern