B.A.D.S. Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr e.V.

Der B.A.D.S. ist eine staatlich anerkannte und geförderte unabhängige gemeinnützige Vereinigung zur Ausschaltung des Alkohols und der Drogen im Straßenverkehr.

Der B.A.D.S. bemüht sich um die Aufklärung aller Verkehrsteilnehmer über die Gefährlichkeit des Alkohols und der Drogen im Straßenverkehr
- durch Herausgabe und kostenlose Verteilung aufklärender Druckschriften sowie Herstellung und kostenlosen Verleih aufklärender Filme,
- durch aufklärende Vortragsveranstaltungen vor Rechtsreferendaren, Studenten, Jugendverbänden, in Volkshochschulen, Schulen, Fahrschulen, Betrieben, Strafanstalten, bei der Bundeswehr u.a.m.

Er fördert die Forschung auf diesem Gebiet

- durch Herausgabe der wissenschaftlichen Zeitschrift BLUTALKOHOL,
- durch wissenschaftliche Fachtagungen mit Medizinern und Juristen,
- durch Unterstützung medizinischer Institute bei Alkohol- und Drogenuntersuchungen sowie bei der Forschung auf diesem Gebiet.

Der Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr arbeitet mit in- und ausländischen Organisationen und Institutionen zusammen.

http://www.bads.de/


Zurück

LOGO