Bericht von der VELOBerlin 2018

Berlin Sicher Mobil informiert auf Fahrradmesse

Die VELOBerlin 2018 fand am 14. und 15. April erstmalig auf dem Flughafen Tempelhof statt. Neben den Herstellern von Fahrrädern und Zubehör aller Art bot Berlin Sicher Mobil an gleich mehreren Ständen den Besuchern viele Informationen zum Thema Verkehrssicherheit. An unserem Hauptstand konnten Kinder spielerisch ihr Wissen zum Straßenverkehr testen. Gleichzeitig haben sich die Plattform Berlin Sicher Mobil und die Chartamitglieder mit ihrer Arbeit präsentiert. Am Außenstand auf dem Testivalgelände konnten Kinder und Erwachsene die Gefahren des „Toten Winkels“ aus dem Führerhaus eines LKWs selbst erfahren. Außerdem wurde auf die Sprüh-Aktion „Toter Winkel“ aufmerksam gemacht. In der Kids-Area stand außerdem der Fahrradparcours aus dem ACE-Projekt „Mobililli“ zur Verfügung, auf dem Kinder ihre Geschicklichkeit auf dem Rad unter Beweis stellen konnten.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für viele Interessante Gespräche und ganz besonders bei allen Unterstützern für die Mithilfe am Stand die Bereitstellung der vielfältigen Materialien und Angebote.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die Velo im nächsten Jahr!

Stand Berlin Sicher MobilGroßansichtStand Berlin Sicher Mobil

Außenstand Berlin Sicher MobilGroßansichtAußenstand Berlin Sicher Mobil

Farradparcours Kids-AreaGroßansichtFarradparcours Kids-Area