FUSS e.V. Fachverband Fußverkehr Deutschland

Der bundesweit organisierte Fachverband setzt sich dafür ein, das Zu-Fuß-Gehen sicherer, gesünder und attraktiver zu machen und den Umweltverbund (Fuß + Rad + Bus + Bahn) in Stadt und Land zu stärken.

Bei seinen Aktivitäten und Projekten setzt der Verband seine Prioritäten nach der allgemein für Sicherheitsfragen geltenden 3-E-Formel (engineering-enforcement-education)auf bauliche Maßnahmen der Infrastruktur (engineering), die Einführung und Durchsetzung sicherheitsrelevanter Normen (enforcement) und auf die Erziehung und Bildung (education).
In diesem Sinne ist FUSS e.V. z.B. der Europäischen Charta für die Verkehrssicherheit für die Sparten "Sicherheit der
Infrastruktur" und "Verkehrsverhalten" beigetreten. Er hat sich durch Unterzeichnung der Berliner Charta für Verkehrssicherheit zu Aktivitäten verpflichtet, die in den Bereichen der Verkehrsinfrastruktur, sowie in der Mobilitätserziehung und Weiterbildung von Straßenverkehrsteilnehmern liegen.
In Berlin liegt der Aktionsschwerpunkt im Verkehrssicherheitsbereich derzeit auf sichere und komfortable Querungsanlagen, die Schaffung möglichst geschlossener Wegenetze und die Verbesserung der Verkehrssicherheit insbesondere von Kindern, Jugendlichen und älteren Menschen.

http://www.fuss-ev.de/


Zurück

LOGO