Impressum

Rechtliche Hinweise

Haftung
Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden.
Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.
Sofern von dieser Website auf Internetseiten verwiesen wird, die von Dritten betrieben werden, übernehmen die Betreiber von Berlin Sicher Mobil keine Verantwortung für deren Inhalte.

Verantwortlich

ACE Auto Club Europa e.V.
Parlamentarisches Verbindungsbüro Berlin
Ansprechpartner: Daniel Sieberath
Märkisches Ufer 28
10179 Berlin
Tel.: 030 27872512
Fax: 030 2787255
E-Mail an Herr Sieberath

Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Ansprechpartner: Joachim Krey
Am Köllnischen Park 3
10179 Berlin
Tel: 030 90251660
Fax: 030 90251675
E-Mail an Herr Krey

Verkehrslenkung Berlin
Flughafengebäude Tempelhof
Ansprechpartner: Jochen Schledz
Tempelhofer Damm 45, Bauteil 6
12101 Berlin
Tel: 030 902594547
Fax: 030 902594693
E-Mail an Herr Schledz

Hinweis

Alle Inhalte in dieser Internet-Präsenz sind Eigentum von Berlin Sicher Mobil. Jede Form der weiteren fremden Nutzung bedarf der ausdrücklichen, schriftlichen Genehmigung.
Wir geben keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.
Für alle externen Links auf www.berlin-sicher-mobil.de gilt:
Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten der externen, auf www.berlin-sicher-mobil.de gelinkten Seiten.

Barrierefreiheit/ Zugänglichkeit der Website

Die Absicht der Barrierefreien Informationstechnik-Verordnung (BITV) ist es, einen Zugang für alle Nutzer zu ermöglichen, unabhängig davon, welche Geräte sie zum Abrufen der Seiten verwenden. Barriefreie Gestaltung und Programmierung ist damit nicht nur als behinderten- oder gar nur blindengerechte Programmierung zu verstehen. Von einer barrierefreien Umsetzung profitieren alle Nutzer, da allgemein den Zugang zu einer Seite und ihren Inhalten optimiert wird, egal ob grafische Browser, Vorlesesysteme (sogenannte Screenreader), Suchmaschinen usw. benutzt werden.

Die Webpräsenz „Berlin Sicher Mobil“ wurde BITV-gerecht erstellt. Ein wichtiges Merkmal war dabei die Umsetzung nach Standards der W3C (World Wide Web Consortium). Durch die Verwendung von unter anderem validem HTML für Formatierung und Strukturierung und CSS für die Design- und Layoutangaben, wurden Inhalt und Aussehen so weit wie möglich voneinander getrennt, was den allgemeinen Zugang wesentlich erleichtert.

Die Anforderungen der VVBIT - Verwaltungsvorschriften zur Schaffung Barrierefreier Informationstechnik von Berlin sind in der Webpräsenz „Berlin Sicher Mobil“ weitgehend erfüllt. Einige PDF-Dokumente sind aus technischen Gründen nur teilweise barrierefrei.

Barrierefreiheit verstehen wir als fortlaufenden Prozess und werden in Zukunft die Webpräsenz weiter prüfen, anpassen und optimieren.

Aus unserem Angebot:

Mit Helm-aber sicher!
weiterlesen …

Projekte:

Bericht von der VELO
Berlin Sicher Mobil präsentierte sich mit Spiel und Spaß für Kinder und einem umfassenden Informationsangebot für Erwachsene auf der VELOBerlin. weiterlesen …

Termine:

18.09.2017
Sicher mobil im Alter
weiterlesen …