Termine

Termine zu Aktivitäten und interessanten Veranstaltungen zum Thema

Datum Termin / Beschreibung Ort
19.09.2018

#ProjectEdward

Kategorie: Standard-Termin

Am 19. Septbember möchte TISPOL (das Netzwerk europäischer Verkehrspolizeien) wieder mit dem #PojectEDWARD (European Day Without A Road Death / Europäischer Tag Ohne Einen Verkehrstoten) auf das Ziel, die Zahl der Verkehrstoten auf Europas Straßen zu verringern, aufmerksam machen. Mit vielen verteilten Aktionen unter dem gemeinsamen Banner soll das Thema Verkehrssicherheit an diesem Tag in die Medien und ins Bewusstsein der Menschen gebracht werden.

Mehr Informationen zur Aktion gibt es auf der Webseite projectedward.eu und in den sozialen Medien unter dem Hashtag #ProjectEDWARD.

Uhrzeiten:

  • Mittwoch, 19.09.2018, ganztägig
02.10.2018

Zu Fuß unterwegs

Kategorie: Standard-Termin

Mit Kitakindern und Eltern Verkehrssituationen trainieren

Wie und wann kann die Mobilitäts- und Verkehrsbildung am besten ansetzen?
Eine wunderbare Antwort darauf wurde von zwei Polizisten aus Minden-Lübbecke gefunden:
Klaus Torno und Peter Béfort veranstalten seit Jahren mit großem Erfolg ein Training mit Kitakindern.
Um Ihre Erfahrung damit und mit anderen Projekten und um die Berliner Ansätze soll es am 02.10. gehen.

Bitte melden Sie sich zum Workshop bei Janina Kroll an.
Per Mail: kroll@bund-berlin.de
Telefon: 030 7879 0057 oder 030 7879 0031

Uhrzeiten:

  • Dienstag, 02.10.2018, 09:30 - 16:30 Uhr
BUND Berlin e.V., Crellstraße 35, 10827 Berlin (U Kleistpark, S Julius Leber Brücke)
21.11.2018

Fachtag Prävention "Gefährdung und Risiken im Alter"

Kategorie: Standard-Termin

LKA Präv und PPr St II 4 laden am 20. November zu einem Fachtag Prävention in die Polizei-akademie Ruhleben in der Charlottenburger Chaussee 67 ein. Dieser Fachtag ist Teil des Jahresschwerpunktthemas im Bereich der Präventionsarbeit zur Seniorensicherheit.

Mit dem Fachtag sollen die mit präventiven Aufgaben betrauten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der POLIZEI Berlin sowie Interessierte anderer Einrichtungen über die besonderen Risiken und Gefährdungen von Seniorinnen und Senioren informiert werden.

Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Uhrzeiten:

  • Mittwoch, 21.11.2018, 08:30 - 15:30 Uhr
Polizeiakademie Charlottenburger Chaussee 67, Haus 13 (Kantinensaal), 13597 Berlin