Termine

Termine zu Aktivitäten und interessanten Veranstaltungen zum Thema

Datum Termin / Beschreibung Ort
06.07.2022 – heute

Aus dem Nachbarbundesland Brandenburg: Für Körper und Rad: ADAC Mobilitätstag für alle

Kategorie: Standard-Termin

Der ADAC Berlin-Brandenburg lädt zu Mobilitätstagen im Land Brandenburg ein: Der Fokus des Aktionstages liegt auf Verkehrsteilnehmenden, die ihre Fähigkeiten testen möchten, sowie Fahrradfahrenden, die ihrem Bike etwas Gutes tun möchten. Spontanität wird dabei großgeschrieben, ein Termin ist nicht notwendig. Eine ADAC Mitgliedschaft ist ebenfalls nicht erforderlich.
Der Club berät vor Ort jeweils zwischen 10 und 15 Uhr zu seinen Verkehrssicherheitsprogrammen für alle Altersgruppen und bietet in Kooperation mit lokalen Optikern und Akustikern kostenfreie Reaktions-, Seh- und Hörtests an.

Alle Besucher:innen können ihr Fahrrad zudem von den ADAC Technikern auf Herz und Nieren durchchecken lassen. Der ADAC Fahrrad-Sicherheitscheck umfasst sieben Prüfpunkte, zu denen unter anderem die Überprüfung der StVO-Konformität und Funktionstests der Beleuchtung und Bremsen gehört.

Zudem bietet die Polizei eine kostenfreie Fahrradcodierung an. Hierfür sind ein gültiges Ausweisdokument und ein Eigentumsnachweis des zu codierenden Rades notwendig. Räder mit Carbonrahmen können nicht codiert werden.

Uhrzeiten:

  • Mittwoch, 06.07.2022, 10:00 - 15:00 Uhr
  • heute, 10:00 - 15:00 Uhr
03096 Burg, Festplatz (6.7.22) und 15907 Lübben, Marktplatz (7.7.)
heute

"Sicher in die Ferien" - Verkehrssicherheitsaktion Saisonstart für Wohnmobil und Wohnwagen - Gemeinschaftsaktion der Polizei Berlin mit der Dekra Berlin-

Kategorie: Standard-Termin

In Zusammenarbeit mit der DEKRA Berlin bietet die Polizei Berlin am Donnerstag, den 07.07.2022, in der Zeit 12:00 – 18:00 Uhr auf dem Gelände der Dekra Berlin in der Ferdinand-Schultze-Straße 65 in 13055 Berlin eine Verkehrssicherheitsaktion für Fahrzeugführende von Wohnmobilen und Wohnwagengespannen an.

Bei der Aktion haben die Fahrzeugführenden die Möglichkeit vor der Abfahrt in den Urlaub Wohnmobile und Wohnwagen auf vorschriftsmäßige Beladung und Ladungssicherung überprüfen zu lassen. Schwerpunktmäßig soll hier die Möglichkeit geboten werden, die zulässigen Achslasten zu überprüfen.

Die Fahrzeuge verfügen aufgrund zusätzlicher An- und Einbauten (Multimedia- und sonst. elektrische Geräte, Markisen) oftmals nur über eine geringe Zuladungskapazität. Schnell werden die Lasten durch das Mitführen von Fahrrädern, Campingmöbeln, Getränke/Lebensmittel, Kleidung, Sport- und Freizeitgeräte usw. nicht unerheblich überschritten. Eine Sicherung der mitgeführten Ladung in den Fahrzeugen ist ebenfalls nicht selten zu beanstanden.

Das Präventionsteam und die Sonderverkehrsspezialisten aus der Abteilung Verkehr können die Achslasten und Gewichte bereits beladener Fahrzeuge durch eine mobile Radlastwaage überprüfen.
Nach einer sanktionsfreien Korrektur vor Ort steht dann dem Start „Sicher in die Ferien“ nichts mehr entgegen.

Ebenso haben Sie an einem Informationsstand die Gelegenheit Fragen rund um die Verkehrssicherheit zu stellen und die Dekra Berlin steht Ihnen bei technischen Fragen jederzeit zur Verfügung.

Uhrzeiten:

  • heute, 12:00 - 18:00 Uhr
Gelände der Dekra Berlin in der Ferdinand-Schultze-Straße 65 in 13055 Berlin